Aufstrich nach Obatzda Art

Zutaten:

  • 6 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 TL Kümmelsamen
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 1/2 TL Paprikapulver, geräuchert
  • 1/2 EL Hefeflocken
  • 1 EL Cashewkerne
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1 Prise Rohrohrzucker
  • 1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/2 TL feines Meersalz
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Sonnenblumenöl

Das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit den Kümmelsamen darin goldbraun anbraten. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Alle Zutaten ,auch die Zwiebel-Kümmelmischung, mit Hilfe eines Mixer oder Pürierstabs zu einer cremigen Masse pürieren. Eventuell noch einmal mit etwas Zitronensaft und Salz abschmecken. In eine kleine Schüssel füllen und für 1-2 Std. kalt stellen. Mit frischen Brot servieren.

 

Tipp von mir und der Diva:

wenn ihr die Zwiebel-Kümmelmischung mit der Petersilie vermischt und noch relativ warm zu den anderen Zutaten hinzufügt, wird es Aromatischer.