Bauernsalat

Zutaten:

  • 2 grosse Tomaten
  • 1 Gurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Paprikaschote
  • 1 Hand voll schwarze Oliven
  • 100 g veganer Fetakäse
  • 4 EL Olivenöl
  • 1/2 TL grobes Meersalz
  • 1/2 TL Oregano (wer will auch weniger)

Das Gemüse waschen, putzen und gegeben falls Schälen. Die Paprika und Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Gurke und Tomaten in Mundgerechte Würfel schneiden, dann wie folgt in eine Schale geben: ganz nach unten die Tomaten und Gurken Stücke danach die Paprika und Zwiebel Ringe. Zum Schluss wird das ganze noch mit Oliven und dem veganen Fetakäse garniert. Das Olivenöl, Oregano und Meersalz mit einander mischen und über den Salat geben. Wer mag kann noch ein paar Körner grobes Meersalz darüber streuen.

 

Tipp von mir und der Diva:

das Dressing kommt ganz zum Schluss über den Salat und wird erst am Tisch miteinander vermengt. Nicht nur das es schöner aussieht, er wird dann (gerade im Sommer) nicht so matschig und wässerig.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0