Bohnensalat mit gegrillter Paprika

Zutaten:

  • 500 g grüne Bohnen
  • 1 rote Zwiebel, in Scheiben
  • 2 gegrillte Paprika, aus dem Glas
  • 1 Knoblauchzehe, in dünne Scheiben
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • 1 EL Crema di Balsamico
  • 1 EL dunkle Sojasauce
  • 1/2 TL Pul Biber
  • 1 TL grobes Meersalz
  • Pfeffer2 EL Erdnüsse, geröstet und gesalzen
  • 4 EL Ölivenöl
  • 1/2 Bund Petersilie, gehackt

Die Bohnen putzen von den Stielansätzen befreien und in mundgerechte Stücke teilen. Leicht gesalzenes Wasser in einem Topf zum kochen bringen und die Bohnen darin 5-8 Min. blanchieren. Anschliessend die Bohnen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch etwas anbraten. Nach Geschmack Pfeffern und dann die Bohnen hinzufügen. Das Ganze so lange anbraten bis die Bohnen weich genug sind aber noch ein wenig Biss haben. Die Paprika in Streifen schneiden, unter die Bohnen heben und kurz mit braten lassen. Vom Feuer nehmen, die restlichen Zutaten mit in die Pfanne geben und alles gut vermischen. Anschliessend in eine Schüssel geben und bei Bedarf noch etwas nachsalzen und noch etwas Öl hinzufügen. Etwas was ziehen lassen und dann servieren.

 

Tipp von mir und der Diva:

wenn ihr die Möglichkeit habt an Sojacreme mit Wasabi zu kommen dann kann ich euch die nur sehr ans Herz legen. Ich hab meine damals beim Discounter bekommen und finde sie fantastisch zu grünen Bohnen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0