Gefüllte Champignons vegan  vegane rezepte

Gefüllte Champignons  4 Personen

 Zutaten:

  • 500 g mittelgrosse Champignons
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL grob gehackte Rosinen oder getrocknete Feigen
  • 1 EL grob gehackte Mandeln
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • 3 EL Olivenöl+ extra Öl für die Form
  • 6-8 Cherrytomaten
  • ½ TL Meersalz, bei Bedarf mehr
  • Pfeffer , nach Bedarf
  • 1 TL Ras el Hanout oder Currypulver
  • ½ TL Oregano, getrocknet

Die Champignons säubern und Stiele herausdrehen. Stiele fein würfeln und in eine Schüssel geben.

 

Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls  fein würfeln. Zu den gehackten Pilzstielen geben.

 

Alle Zutaten (ausser den Pilzköpfen und Cherrytomaten)  hinzufügen und gut miteinander vermengen. Beiseitestellen. Die Cherry Tomaten waschen und anschliessend halbieren.

 

Eine Auflaufform gut mit Olivenöl einstreichen und die Champignons mit der Öffnung nach oben hinein legen. Die Zwiebel-Stielmischung nun in die Champignons füllen und gleichmässig darin verteilen. Halbierte Cherrytomaten ebenfalls in der Form  . Alles noch einmal mit etwas Olivenöl beträufeln.

 

Den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen und die gefüllten Champignons darin für 20-25 Min. garen.

 

 

Nach der angebenen Zeit aus dem Ofen nehmen und noch heiss servieren. Dazu passt frisch gebackenes Brot und ein leckerer Dip, wie zum Beispiel Peperoni-Frischkäse Dip oder Tzatziki.

Gefüllte Champignons vegan  vegane Rezepte
Gefüllte Champignons   vegane Rezepte
Gefüllte Champignons   vegane Rezepte
Gefüllte Champignons   vegane Rezepte
Gefüllte Champignons   vegane Rezepte
Gefüllte Champignons   vegane Rezepte

Tipp von mir und der Diva:

Wenn ihr fein  geriebenen veganen Käse unter die Mischung gebt, schmeckt es noch besser. Leckere Käserezepte findet ihr hier

Kommentare: 0