Olivenauflauf

 Zutaten:

  • 100 g schwarze Oliven
  • 100 g grüne Oliven
  • 1 rote Paprika gewürfelt
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 250 ml Wasser
  • 250 g Weizenmehl
  • 100g Maismehl
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • 1 Bund frische gehackte Kräuter (Petersilie, Minze, Basilikum, Zitronenmelisse)
  • 1/2 grobes Meersalz

Die Oliven Entsteinen und in Ringe schneiden. Bitte benutzt nach Möglichkeit keine entsteinten Oliven , meiner Meinung nach haben sie einfach mehr Aroma wenn man sie selbst entsteint. Das Wasser mit dem Mehl, Öl, Backpulver und Salz zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Nun alle restlichen Zutaten mit unterheben und alles in eine mit Mehl bestäubte Auflaufform geben. Den Ofen auf 180°C (Umluft) vorheizen und den Auflauf für ca. 30-40 Min. fertig backen. Lauwarm servieren. Am besten passt übrigens ein Bauernsalat und Tzaziki dazu.

 

Tipp von mir und der Diva:

der  Auflauf ist übrigens auch super für ein Picknick und kann auch kalt gegessen werden. Je nach Geschmack könnt ihr auch noch klein geschnittene Zucchinis oder Artischocken mit in den Auflauf geben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0