Polnischer Rote-Beete-Salat  , vegan

Polnischer Rote-Beete-Salat für 4 Personen als Beilage

Zutaten:

  • 500 g Rote Beete, roh
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Meerrettich (aus dem Glas)
  • ½- 1 TL feines Meersalz
  • 1/3 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Rohrohrzucker

Die Rote Beete gründlich waschen und schälen. Anschliessend grob reiben.

 

Die restlichen Zutaten zu einer Marinade vermischen und zu den Rote-Beete-Raspeln geben. Alles gut miteinander vermengen und bei Bedarf noch mit etwas Essig, Salz und Pfeffer nachwürzen.

 

Den Salat in eine Schüssel füllen, abdecken und mindestens für 1 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.

 

Der Rote-Beete-Salat passt super als Beilage zu Pierogi oder gegrilltem.

Polnischer Rote-Beete-Salat  , vegan

Tipp von mir und der Diva:

Rote-Beete-Salat oder wie er auf Polnisch heisst: Sałatka z buraków, gibt es so gut wie in ganz Polen in jedem Supermarkt zu kaufen oder im Restaurant als Beilage.

 

Die Zutaten sind sehr minimalistisch und er ist wirklich schnell zubereitet. Wenn man also zum nächsten Grillabend noch einen schnellen Salat braucht, ist der hier genau der richtige.

 

 

Ihr könnt ihn auch mit einem fein geriebenen Apfel (ohne Schale) verfeinern. In dem Fall benutze ich am liebsten eine leicht säuerliche Sorte dafür. Das könnt ihr aber selbstverständlich, nach eurem eigenen Geschmack anpassen.

Kommentare: 0